Flipped „Reise nach Jerusalem“

Man nehme eine Schulklasse, für jeden einen Stuhl und stelle sie wie beim traditionellen Spiel „Reise nach Jerusalem“ auf. Dann erkläre man, dass es heute nicht um das individuelle gewinnen und reagieren geht, sondern um das gemeinsame Ziel es innerhalb von einer Minute auf die noch vorhandenen Stühle zu schaffen ohne anschließend den Boden zu berühren. Jedes Mal, wenn die Musik pausiert, wird ein Stuhl weggenommen und alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert den Boden nicht mehr zu berühren. Diese flipped „Reise nach Jerusalem“ ist eine kleine erlebnispädagogische Aktion, die die Gruppe oder die Klasse mehr zueinander bringt. Ein großes Hallo, eine große Freude und eine große Win-Win Aufgabe für alle.

Hier noch unser Liedtipp:

2 Gedanken zu “Flipped „Reise nach Jerusalem“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s